Vegane Schokomuffins mit Knusper

Heute backen wir vegane Schokomuffins mit Knusper

Vegane Schokomuffins mit Knusper
Rezept mit Werbung - Markennennung

Hallo ihr Lieben,

Meine Tochter hat sich heute mit drei ihrer Freundinnen bei uns zum Referat ĂŒben getroffen. Da wollte ich den sĂŒĂŸen MĂ€usen natĂŒrlich etwas backen. Und was passt da besser als Schokomuffins?

Gerade als ich beim Zutaten zusammensuchen war, klingelte der Postbote. Ein neues Testpaket von brands your love . Juhu!! Und zwar darf ich das neue KnuspermĂŒsli ohne zugesetzen Zucker von Dr. Oetker Vitalis testen. Ich war ganz gespannt auf die Inhaltsstoffe und wurde positiv ĂŒberrascht den es enthĂ€lt wirklich nur 1,5% Zucker aber dafĂŒr 21% Ballaststoffe. Und dabei schmeckt es richtig gut.

Jetzt sollte diese MĂŒsli natĂŒrlich gleich zum Einsatz kommen. Also habe ich sie in meine Schokomuffins eingebaut. Und folgendes Rezept kam dabei raus.

Vegane Schokomuffins mit Knusper

Zutaten fĂŒr 20 Muffins

200g           Zucker
1 Packg.        Vanillezucker
300g           Mehl
125g KnuspermĂŒsli, ungezuckert
1 Packg.        Backpulver
50g             Backkakao
100ml          Rapsöl
350ml          Wasser

Zubereitung

  1. Backofen auf 170°C vorheizen.
  2. Den Zucker und Vanillezucker, das Mehl und Backpulver sowie den Kakao in einer großen SchĂŒssel vermischen.
  3. In einen Messbecher das Öl und das Wasser geben und nun nach und nach unter die trockenen Zutaten rĂŒhren. Bis ein schöner cremiger Teig entsteht.
  4. Nun wird 100g des MĂŒslis unter den Teig gehoben.
  5. Den Teig in Muffinförmchen fĂŒllen und mit dem restlichen MĂŒsli bestreuen.
  6. Nun kommt das Ganze fĂŒr ca. 20 Minuten in den Backofen. Aber besser nach 15 min schon mal die StĂ€bchenprobe machen.

Ich liebe diesen Teig, denn er geht super schnell und meist habe ich auch alle Zutaten zu Hause. Da ich die Muffins fĂŒr die MĂ€dels gebacken habe, habe ich diesmal auf den Zuckerersatz verzichtet. Ein Ă€hnliches Rezept mit Kirschen habe ich euch hier schon mal vorgestellt.

Das Referat wird total super 😉 Ich habe gerade total viel ĂŒber den Jaguar gelernt.

%d Bloggern gefÀllt das: