Cupcakes mit Toffifee

Heute gibt es Cupcakes mit Toffifee und Frischkäse-Nussnougat-Frosting

Hallo ihr Lieben,

eins unserer LieblingssĂĽĂźigkeiten ist Toffifee. Warum diese nicht in Cupcakes verarbeiten.
Heute möchte ich euch mein Rezept dafür vorstellen.

Cupcakes mit Toffifee

Zutaten fĂĽr 12 Cupcakes:

30 Toffifee
120g weiche Butter
80g Zucker
1 Packg. Vanillezucker
2 Eier
250g Mehl
1 Packg. Backpulver
180g Milch
50g Mascarpone
50g Frischkäse
100g Quark
100g Nuss-Nougat-Creme

12 Muffinförmchen

Zubereitung:

  1. Zu Beginn die Butter zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.
  2. Die Eier einzeln fĂĽr jeweils 30 Sekunden unterrĂĽhren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und mit der Milch unterrĂĽhren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Nun 6 der Toffifee hacken und unterheben.
  5. Den Boden der Muffinförmchen mit Teig bedecken und jeweils ein Toffifee darauf setzen.
  6. Nun den restlichen Teig auf die Förmchen aufteilen.
  7. Die Cupcakes werden jetzt bei 180°C für ca. 15min gebacken.
  8. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und etwas auskĂĽhlen lassen, herausnehmen und auf dem Kuchengitter vollständig auskĂĽhlen lassen. 
  9. In der Zwischenzeit die Mascarpone zusammen mit Frischkäse, Quark und Nuss-Nougat-Creme vorsichtig aufschlagen.
  10. Die Creme mit einem Spritzbeutel auf die Muffins setzen und die restlichen Toffifees darauf setzen.

Vorsicht Suchtgefahr!

%d Bloggern gefällt das: