Selbstgemachte Marmelade

Selbstgemachte Marmelade Kirsch-Erdbeere mit Schuss

Was gibt es besseres als selbstgemachte Marmelade ? Ersten weiß man wo das Obst her ist und außerdem kann man selbst entscheiden wie viel Zucker man in seiner Marmelade haben möchte.

selbstgemachte Marmelade Erdbeere-Kirsch mit Schuss

Endlich ist wieder Marmeladen-Saison, die BĂ€ume und BĂŒsche hĂ€ngen voller Leckereien und auch auf dem Boden findet man die ein oder andere Köstlichkeit. Auch wir haben schon wieder fleißig gesammelt. HolunderblĂŒten, Erdbeeren, Kirschen, Rhabarber sind schon abgeerntet und als nĂ€chstes folgen die Johannisbeeren
  Einfach nur lecker

FĂŒr alle die keine eigenen BĂ€ume im Garten haben, hier nochmal der Link wo ihr BĂ€ume zum Selberernten findet.

Da man ja gar nicht schafft alle FrĂŒchte aufzuessen, wird natĂŒrlich ein Teil davon verarbeitet.

Zum Beispiel habe ich mit den Kirschen einen leckeren Kuchen gebacken, das Rezept findest du hier. Und der Rhabarber wurde in Sirup verwandelt, das Rezept kannst du dir hier anschauen.

Und was fehlt jetzt noch? NatĂŒrlich selbstgemachte Marmelade. Das heutige Rezept besteht aus 2/3 Kirschen und 1/3 Erdbeeren und etwas Likör. Ich habe jetzt so viel Likör gewĂ€hlt, dass nur die HĂ€lfte der Marmelade dann beschwipst ist und der andere Teil alkoholfrei bleibt. Wenn ihr gern die ganz Masse mit Likör verfeinern möchtet, solltet ihr die doppelte Menge Likör nehmen.

Kirsch-Erdbeermarmelade mit Schuss

Zutaten fĂŒr ca. 8 GlĂ€ser

1kg             Kirschen
500g           Erdbeeren
1 Packg.        Gelierzucker 3:1
50ml           Likör (z.B. Likör 43 oder Amaretto)
evtl. 1 Zirone

Zubereitung

  1. Die Kirschen entsteinen und die Erdbeeren putzen.
  2. Das Obst in einem großen Topf gut pĂŒrieren und mit dem Gelierzucker verrĂŒhren. Sollte das Obst sehr sĂŒĂŸ sein, könnt ihr noch etwas Zitronensaft hinzugeben.
  3. Nun wird das Ganze unter RĂŒhren aufgekocht und mind. 3 min lange gekocht. Zum Test ob die Marmelade geliert, könnt ihr einfach einen Tropfen auf einen kleinen Teller geben.
  4. In der Zwischenzeit die MarmeladenglĂ€ser mit heißem Wasser ausspĂŒlen.
  5. Sobald die Marmelade den Geliertest besteht wird die HĂ€lfte der GlĂ€ser abgefĂŒllt.
  6. Zu der restlichen Masse wird jetzt der Likör gegeben und gut untergerĂŒhrt. Dann kommt auch diese Marmelade in die GlĂ€ser.
  7. Zum Schluss alle GlĂ€ser fest verschließen und fĂŒr 5 Minuten auf den Kopf stellen.
  8. Wichtig: Die GlĂ€ser gleich beschriften, damit ihr auch spĂ€ter noch wisst welche denn jetzt mit Alkohol sind. 😉
selbstgemachte Marmelade Erdbeere-Kirsch

Es ist zwar ein bisschen weit gedacht, aber unbedingt ein Marmaledadenglas mit Likör zur Seite stellen. Denn wenn dann im Advent die PlĂ€tzchenzeit beginnt, dann ist diese Marmelade perfekt fĂŒr „Linzer Augen“ geeignet.

Viel Spaß beim Ausprobieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefÀllt das: