Schokomuffins im Waffelbecher

Habt ihr schon mal Schokomuffins im Waffelbecher gebacken? Das geht total einfach und ist ein absolutes Highlight

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist meine Tochter schon neun Jahre jung geworden. Wo ist nur die Zeit hin….?

NatĂŒrlich habe ich mir fĂŒr die Geburtstagsfeier wieder ein paar Leckereien vorgenommen. Aber erstmal muss Luise ja etwas mit in die Schule nehmen. Es muss klein sein fĂŒr die ganze Klasse reichen und auch noch lecker schmecken. Und was sagt meine Tochter? Es soll auch noch total schön aussehen. Da viel mir ein, dass ich vor einiger Zeit ein Bild von Schokomuffins im Waffelbecher gesehen habe. Und Waffelbecher habe ich eigentlich immer zu Hause, da sonst der Eierlikör ja nicht schmeckt 😉

Also habe ich mir gedacht, dass ich dies auch mal probieren möchte. Gedacht, getan! Und was soll ich sagen, es war ein mega Erfolg. Deshalb möchte ich euch das Rezept auch gleich vorstellen. Wie immer befindet sich am Ende das Rezept nochmal zum Ausdrucken.

Schokomuffins im Waffelbecher

Schokomuffins im Waffelbecher

Insgesamt ergibt die Masse 40 Mini-Muffins. Das hat perfekt gepasst. Denn in meiner Tochter ihrer Klasse sind 19 Kinder. Also zwei fĂŒr jedes Kind und je einen fĂŒr meinen Mann und mich.

Zutaten:

40 Waffelbecher

250g Mehl

120g Zucker

2 EL Kakao

1 Packung Backpulver

100g Schokolade

80ml Rapsöl

250ml Milch

1 Ei

1 Packg. KuvertĂŒre

Bunte Streusel

Zubereitung:

1. Zucker mit dem Öl und dem Ei cremig rĂŒhren.

2. Mehl mit Backpulver und Kakao vermengen und nach und nach im Wechsel mit der Milch unter den Teig rĂŒhren.

3. Die Schokolade hacken und auch unter den Teig rĂŒhren.

4. Mit einem Spritzbeutel den Teig zu 2/3 in die Waffelbecher fĂŒllen.

5. Bei 180°C ca. 15-20min backen. (StÀbchenprobe)

6. Sobald die Muffins ausgekĂŒhlt sind, die KuvertĂŒre schmelzen und die den oberen Teil der Muffins eintauchen. Sofort mit den Streuseln garnieren.

Schokomuffins im Waffelbecher

Es ist einfach ein super schönes Rezept. Und alle Kinderaugen strahlen beim Anblick dieser kleinen Muffins. Viel Spaß beim Ausprobieren

Eure Madlen von ErnĂ€hrung🍓Gesundheit💚FamilieđŸ‘šâ€đŸ‘©â€đŸ‘§

Hier das Rezept zum Ausdrucken:

Schokomuffins im Waffelbecher

Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit15 Min.
Portionen: 40 StĂŒck
Autor: Madlen von ErnÀhrung Gesundheit Familie

Zutaten

  • 40 Waffelbecher
  • 250 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 1 Packg. Backpulver
  • 100 g Schokolade
  • 80 ml Rapsöl
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Packg. KuvertĂŒre
  • Bunte Streusel

Anleitungen

  • Zucker mit dem Öl und dem Ei cremig rĂŒhren.
  • Mehl mit Backpulver und Kakao vermengen und nach und nach im Wechsel mit der Milch unter den Teig rĂŒhren.
  • Die Schokolade hacken und auch unter den Teig rĂŒhren.
  • Mit einem Spritzbeutel den Teig zu 2/3 in die Waffelbecher fĂŒllen.
  • Bei 180°C ca. 15-20min backen. (StĂ€bchenprobe)
  • Sobald die Muffins ausgekĂŒhlt sind, die KuvertĂŒre schmelzen und die den oberen Teil der Muffins eintauchen. Sofort mit den Streuseln garnieren.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefÀllt das: