Rucolasalat mit Grapefruit und Linsen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen leckeren Salat aus einem meiner Logi-KochbĂĽcher.
Die Kombination aus Rucola, Grapefruit und Linsen ist einfach total klasse.

Viel SpaĂź bei Ausprobieren.

Zutaten (fĂĽr 2 Personen):

40g Linsen z.B. Puy-Linsen
100ml GemĂĽsebrĂĽhe
80g Rucola
½ rosa Grapefruit
30g Gouda
2EL Schnittlauch
1TL Nussöl, z.B. Walnussöl
Zitronensaft, Pfeffer, Salz

Zubereitung:

  1. Die Linsen in der GemĂĽsebrĂĽhe etwas 25 Minuten garen. Die ĂĽbrige FlĂĽssigkeit auffangen und beiseite stellen.
  2. Nun den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Grobe Stiele abzwicken, große Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Die Grapefruit schälen und das Fruchtfleisch aus den Segmenten lösen, dabei den Fruchtsaft auffangen und in das Linsenwasser geben.
  4. Die Grapefruitfilets nach Belieben etwas kleiner schneiden.
  5. Nun den Gouda in feine Streifen schneiden.
  6. Den Schnittlauch waschen, trocken schĂĽtteln und klein schneiden.
  7. Zum Schluss das Linsenwasser mit dem Nussöl, etwas Zitronensaft zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Linsen mit dem Rucola und dem Schnittlauch locker miteinander vermengen und das Dressing unterheben. Auf Teller verteilen und mit der Grapefruit und dem Käse dekorieren.

Tipp: Die angegebene Garzeit und Wassermenge fĂĽr die Linsen ist auf Puy-Linsen ausgelegt. Andere Linsensorten haben auch andere Garzeiten und Wassermengen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: