Frischekick mit Vitaminpower

Hallo ihr Lieben,

keine Lust auf Frühstück?
Vielleicht könnte dieser Drink eine Alternative sein.
Er liefert uns viele Vitalstoffe, gute Fettsäuren und sättigt durch die tollen Ballaststoffe.
Damit bekommt ihr richtig Energie für den Tagesstart.
Ihr benötigt dafür einen Entsafter. Wenn ihr es wünscht kann ich euch gern einen Bericht über mein Gerät schreiben.

Frühstücksdrink

image

Zutaten für 4 Personen

3 Orangen
1 Zitrone
6 Möhren
1 rote Paprika
3 Äpfel
2 El Leinöl
4 El Instand Haferkleieflocken

Zubereitung

  1. 1. Das Obst und Gemüse waschen und bei Bedarf schälen. Und ab in den Entsafter. Evtl. müsst ihr das Obst und Gemüse noch zurecht schneiden, so dass es in die Öffnung des Entsafter passt.
  2. Nun einfach das Öl und die Instandflocken einrühren. Fertig.

Der Saft lässt sich in einem geschlossenen Gefäß bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Daher mach ich immer die dreifache Menge und fülle es portionsweise ab.
Wichtig ist, dass ihr die Instandflocken aber erst kurz vor dem Verzehr einrührt. Denn irgendwann quellen auch die Instandflocken. Und das sollte lieber in eurem Darm passieren. 😉

Ich werde euch jetzt immer mal einen neuen Drink präsentieren. Denn immer das selbe Frühstück würde ja langweilig werden.

Bis dahin

P.S. Wer Probleme mit zu hohen Cholesterinwerten hat, kann von dem regelmäßigen Verzehr von Haferkleie profitieren. Wieso das so ist kommt bald in einem extra Post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: